„Folget dem Stern“ - Adventskonzerte 2016

Wie schön leuchtet der Morgenstern

voll Gnad und Wahrheit von dem Herrn,

die süße Wurzel Jesse.

                                     (Philipp Nicolai)


Am 3. Dezember 2016 lädt das Jugendblasorchester Hohenstein-Ernstthal erstmals zu einem festlichen Weihnachtskonzert mit dem Titel „Folget dem Stern“ in die St.-Christophori-Kirche in Hohenstein. Auf dem Programm steht eine musikalische Reise im Zeichen von Christi Geburt von der „von der Wurzel Jesse zum schön leuchtenden Morgenstern“, unter anderem mit Werken, die ursprünglich aus den Federn von Michael Praetorius und Philipp Nicolai stammen. Beginn ist 15:30 Uhr, der Einlass erfolgt ab 15:00 Uhr.

Am 4. Dezember, dem 2. Advent, findet das traditionelle unterhaltsame Adventskonzert bei Kaffee und Stollen im Schützenhaus Hohenstein-Ernstthal statt. Unter dem Motto „Weihnachten ist“ werden eine kleine Geschichte und viel Musik präsentiert. Zu hören sind Lieder zum Advent ebenso wie Stücke aus dem aktuellen und dem für 2017 geplanten Konzertprogramm. Als Gast hat sich der Verein das Ensemble „Cecilia“ eingeladen. Veranstaltungsbeginn ist 16:00 Uhr, der Einlass erfolgt ab 15:15 Uhr.

Der Eintritt zu beiden Konzerten beträgt 5 EURO, Karten sind an der Tageskasse erhältlich.

Darüber hinaus präsentiert sich das Jugendblasorchester Hohenstein-Ernstthal im November und Dezember auf den Weihnachtsmärkten unter anderem in Gersdorf, Hohenstein-Ernstthal und Penig.