Jugendblasorchester bei Wettbewerb erfolgreich

Das Jugendblasorchester Hohenstein-Ernstthal erzielte beim Wettbewerb anlässlich des Musikfestivals "Young Bohemia Prag 2018" das Prädikat "Gold Level" und gewann damit die Kategorie Blasorchester. Das Programm mit den Titeln LORD TULLAMORE, THREE TIMES BLOOD und IMAGASY überzeugte die Jury durch Dynamik, Rhythmik und Artikulation ebenso wie durch die Umsetzung der musikalischen Idee. Außerdem erhielt der Künstlerische Leiter Sören Hofmann eine zusätzliche Auszeichnung für die "beste Dirigentenleistung".