Rückblick & Vorschau

Das Jahr 2018 war für das Jugendblasorchester Hohenstein-Ernstthal eines der erfolgreichsten: Beim Musikfestival YOUNG BOHEMIA PRAG 2018 erzielte das Orchester das Prädikat "Gold Level" mit 29 von 30 Punkten und gewann die Kategorie Blasorchester. Im Rahmen der vorweihnachtlichen Kirchenkonzerte unter dem Motto „Weihnachtsfrieden“ interpretierte der Klangkörper musikalisch die Weihnachtsgeschichte der Christen nach den Evangelisten Lukas und Matthäus. Juroren-Bewertung und Publikumsbeifall unterstrichen nachhaltig die positive Entwicklung, die der Klangkörper unter Sören Hofmann in den letzten Jahren genommen hat.

2019 stehen mit dem Deutschen Musikfest im Mai in Osnabrück und der SAXONIADE Ende Juni in Hohenstein-Ernstthal erneut zwei Wertungsspiele auf dem Plan. Seit Januar gehen Musiker und Dirigent daran, die Vorbereitungen auf die Höhepunkte des Jahres zu vertiefen. So gibt es am 13. April unter dem Titel „Klappe Die Zweite“ erneut nach 2016 ein Filmmusik-Konzert in der St.-Trinitatis-Kirche in Hohenstein-Ernstthal: Liebe und Eifersucht, Krieg und Frieden, Furcht und Hoffnung - Filme erzählen Geschichten, die die Menschen bewegen. Seit die Bilder laufen lernten, sind musikalische Klänge nicht wegzudenken aus dem bezaubern-den Medium Film. Deshalb begibt sich das Jugendblasorchester Hohenstein-Ernstthal wiederum auf musikalische Spurensuche zwischen Hollywood, London und Athen. Dabei werden Männer mit Masken kämpfen und Heilige ihre Stadt beschützen. Wenn zum zweiten Mal die Klappe fällt, geht es filmreif durch die Genres der Filmmusik - abenteuerliche Reisen dürfen dabei ebenso wenig fehlen wie große Gefühle, die nur das Kino produzieren kann.

Konzertbeginn ist am 13. April um 16:00 Uhr, der Einlass erfolgt ab 15:30 Uhr. Eintrittskarten zum Preis von 6,00 € sind ab 1. April 2019 beim Jugendblasorchester Hohenstein-Ernstthal - unter ticket@jbo-hot.de und Pfarramt St.Trinitatis reservierbar und an der Tageskasse erhältlich.

TERMINE

 

Die Corona-Pandemie hat auch unsere Kulturwirtschaft hart getroffen.

Sobald Veranstaltungstermine feststehen, werden wir diese natürlich umgehend veröffentlichen.

REPERTOIRE

 

Aktuelle Titel:

  • Imagasy - Thiemo Kraas

  • Suite on Greek Love Songs - Henk van Lijnschooten

  • The Chronicles of Narnia - Harry Gregson-Williams

  • Balkan Dance - Etienne Crausaz

  • Bright Sunny Days - Andrew Boysen Jr.

AUSZEICHNUNGEN

 

15. Saxoniade 2019:

Prädikat "ausgezeichnet" in der Kategorie 4 mit 97 von 100 Punkten

Deutsches Musikfest 2019:

Prädikat "mit hervorragendem Erfolg" in der Kategorie 4 mit 91,5 von 100 Punkten

© 2020 Jugendblasorchester Hohenstein-Ernstthal e.V