Heidelbergfest in Wüstenbrand und Bergfest in HOT

Im vergangenen Sommer hatten wir wieder einmal die Möglichkeit die beiden traditionellen Volksfeste der Stadt Hohenstein-Ernstthal musikalisch zu untermalen.


Dabei spielten wir am Vormittag des 07.08.2022 auf der höchsten Erhebung des Hohenstein-Ernstthaler Ortsteils Wüstenbrand zum Heidelbergfest, wobei in diesem Jahr insbesondere bekannte Stimmungslieder und speziell für Blasorchester arrangierte Potpourris aus der Zeit des Dixieland auf der Titelliste standen. Zusätzlich waren aber auch wieder einige Solostücke an der Reihe: So überzeugten Sebastian Schneider am Euphonium und Jakob Wohland am Flügelhorn mit einer gefühlvollen Interpretation des 70er-Jahre-Klassikers "Feelings" des brasilianischen Sängers Morris Albert.


Bereits sechs Tage darauf spielten wir unser Programm auf dem Festgelände des Pfaffenberges zum nunmehr 49. Bergfest. Wie auch schon in den vergangenen Jahren wurde unser Orchester beim "Fest im Grünen" mit viel Applaus belohnt.


Das Orchester probt bereits jetzt intensiv für unser Adventskonzert am 04.12.2022, welches wieder einmal traditionell von unseren Auftritten in kleiner Besetzung auf den Weihnachtsmärkten umrahmt wird. Die genauen Auftrittstermine können in unser Terminübersicht eingesehen werden.

Fotos: Beatrice Schönberg, Dirk Wohland